Organisationsentwicklung - memecon.net

Direkt zum Seiteninhalt

Organisationsentwicklung

Organisationsentwicklung (OE) ermöglicht Veränderungen in Organisationen. OE wird vom Top-Management geplant, gesteuert, berichtet und unterstützt. Die Veränderungen werden unter Beteiligung aller Betroffenen ausgestaltet und umgesetzt. Es geht um die Entwicklung der strategischen, strukturellen und psychologischen Einflussfaktoren in den Bereichen Wissen, Wollen, Sollen, Können, Dürfen, Tun.

Veränderungsfelder sind die strategischen Aspekte (z.B. Vision, Mission, SWOT, Wertdisziplinen) und die Kernelemente des Geschäftsmodells (z.B. Leistungskonzept, Ertragsmodell, Wertschöpfungskette, Partnern, Prozesse, Organisation, Kunden, Ressourcen, Koordination und Kommunikation).

Ansätze zur Organisationsentwicklung sind unter anderem die Lernende Organisation, Systemische Organisationsberatung, Business Engineering,  Werte-Management.
© 2013 - 2018
Zurück zum Seiteninhalt